Die Arbeitsgruppen und Ihre Aufgaben

Unsere Resorts werden kompetent von unseren jeweiligen Leitern aktuell, offen und ergebnisorientiert gemanagt. Alle VLLV Mitglieder sind dazu aufgerufen sich hier einzubringen, um ihre jeweiligen Kenntnisse und Fähigkeiten optimal zur Erreichung unserer Ziele einfließen zu lassen.


AG "Vergütungsempfehlung" Empfehlung von Mindestvergütungen und Tagesgagen

Der VLLV strebt die Etablierung von nach Qualifikation gestaffelten Mindestvergütungen und Tagesgagen an.

Diese Arbeitsgruppe untersucht Möglichkeiten von fairen und strukturierten Vergütungsmodellen, in die neben einer realistischen Erfassung von grundsätzlichen Mindestvergütungen auch Elemente wie Berufserfahrung und Qualifikation einfließen sollen.

AG "Berufsbild"
Eintragung eines definierten Berufsbildes

Auch die Eintragung eines definierten Berufsbilds für Lichtdesigner und Licht- und Medienoperator wird angestrebt.

Wir werden hierfür Ideen, Vorschläge und Maßnahmen sammeln, erörtern und definieren. Hierbei ist eine konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Verbänden der Veranstaltungswirtschaft geplant.

Um die hierfür nötige einheitliche Qualifizierung sicherzustellen, beabsichtigt der VLLV, Schulungen und Weiterbildungen für seine Mitglieder anzubieten.

AG "Schulung, Weiterbildung und Bildung"
Programme zur Weiterbildung und Nachwuchsförderung

Der Verband will seinen Mitgliedern die Möglichkeit bieten, sich weiterzubilden und ihre Qualifikation durch Bündelung von Kompetenzen und Fähigkeiten sowie internen Schulungen zu verbessernd. Mit dieser Arbeitsgruppe wollen wir die Weiterbildung sowie Nachwuchsförderung aktiv durch speziell abgestimmte Programme und Angebote erreichen. Die Ausarbeitung und Bereitstellung dieser Angebote sollen hier erarbeitet und gepflegt werden.

Als erste Massnahmen sind Schulungen im Stil der Master-Classes geplant, bei denen Fachexperten aus unseren Reihen sprechen werden.

AG "Zusammenarbeit mit Interessenvertretern aus Politik und Wirtschaft"
Mitgliedervertretung gegenüber Politik, Behörden und Industrie

Wir möchten die sinnvolle Diskussion und Zusammenarbeit mit Vertretern sowohl unsere Branche als auch mit anderen Verbänden, den Behörden, der Politik und der Öffentlichkeit suchen.

Auch gezielte Kooperation mit Industrie, Handel und Wissenschaft sind in unserem Interesse, um gemeinsame Ziele durch eine schlagkräftige Allianz voranzutreiben.

Die westlichen Aufgaben in dieser Arbeitsgruppe bestehen in der Kontaktpflege mit oben genannten Vertretern wie auch in der Ausarbeitung von Inhalten, Strategien und Partnerschaften.

AG "Nachwuchs und Karriereeinstieg"
Sinnvolle Hilfen für junge Mitglieder zum Einstieg

Aller Anfang ist schwer - das haben sich wohl fast alle gedacht, als sie als Lichtdesigner oder Operator am Anfang ihrer Karriere standen. Nicht nur fachlich und gestalterisch, sondern auch zwischenmenschlich hätte man sich oft gewünscht, von einem erfahrenen Kollegen an die Hand genommen zu werden, um über die „DO´s and DONT´s“ der Branche informiert zu werden.

Wir möchten speziell unseren jüngeren Mitgliedern gerne die Hand reichen und ihnen beim Berufseinstieg mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dies reicht vom Erlernen von grundsätzlichen Designkonzepten und dem Entwickeln eines persönlichen Stils bis hin zum Anwenden richtiger Kommunikationsweisen. Strategien zur Auftragsbeschaffung sollen ebenso behandelt werden wie das Erlernen einer sozialen Kompetenz und die Vermittlung von Werten wie Loyalität, Ehrlichkeit und Fairness, die einen erfolgreichen Unternehmer ausmachen.

VLLV e.v. i.G.
Hanauer Landstr. 192 | 60314 Frankfurt am Main

© 2020 VLLV - Info@VLLV.de